European PT Cruiser Forum (http://www.cruiserforum.com/bb/index.php)
- PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - (http://www.cruiserforum.com/bb/board.php?boardid=300)
-- PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung (http://www.cruiserforum.com/bb/board.php?boardid=7)
--- 2,0l: Fehlercode P0601: Internal Computer Error ? (http://www.cruiserforum.com/bb/thread.php?threadid=20928)


Geschrieben von crusierbass am 05.08.2011 um 11:44:

 

Hi Leute,

abschließend:
Mein Bosch-Dienst hat das Steuergerät getauscht.
Das Steuergerät wurde bei Chrysler gekauft. Austausch-Steuergerät Kostet: 809,- plus Arbeitslohn. "Angelernt" wurde es bei Chrysler. Wäre es kein Austauschgerät hätte es neu 150,- Euro mehr gekostet.
Austauschgerät bedeutet für mich auch: das ist reine Geldmacherei von Chryster - sehr Kundenunfeundlich. Die könnten genauso gut die Software neu aufspielen.
Eine Firma die PT-Steuergeräte instand setzt haben wir nicht gefunden. Mit einem so seltenen Auto beschäftigt sich niemand.

Insgesamt für mich leider wieder eine unerfreuliche Sache um den PT und Chryster.

LG
Frank



Geschrieben von pik16c am 21.09.2011 um 01:20:

 

Hallo,
hier eine kleine Episode zu P0601:

Vor ein paar Tagen bei einem Chrysler-Vertragshändler (gibt es eigentlich sowas noch?) wegen des Kaufpreises eines neuen ECM/PCM für meinen PT Cruiser P0601 nachgefragt. Liegt bei EUR 976,27; jetzt kommt's: nicht mehr lieferbar!. Frau zeigte jedenfalls Mitleid am Telefon, ist doch schon was, oder?

Mittlerweile weiß ich, was der US-Begriff LIMITED auf dem Kofferraumdeckel bedeutet!
.



Geschrieben von crusierbass am 21.09.2011 um 08:33:

 

Das gibt's doch nicht. Ich hab mein Steuergerät Mitte Juni 2011 tauschen müssen (!) mich tierisch aufgeregt wegen der ******* und hab schon Panik das es noch einmal kaputt geht. Also wenn das so ist, dass man keine Ersatzteile mehr für den PT bekommt wird es Zeit auf Wiedersehen zu sagen oder Ihn für meine Rente einzumotten.
Das Steuergerät ist doch ein Austauschteil, das alte ging zurück. Wozu wohl, zum resetten und wieder fertig zu Weiterverkauf. Wo sind denn diese Austauschteile? Sind die dazu auch schon zu faul?
Im Enddefekt bedeutet das ja, wenn Dir jetzt ein 5-10 Jahre alter PT wegen des Steuergeräts ausfällt ist er Schrott?



Geschrieben von kibakichi am 21.09.2011 um 21:03:

 

Zitat:
Original von pik16c
Zitat:
Original von superbee
ich habe das erste PT Modell Bj.2000


Hallo,
meiner ist Modelljahr 2002, 2.0, 5 Speed manual. Ich fahre schon seit Jahren mit P0601 herum. Motor und Abgas laufen perfekt, problematisch ist nur die Hauptuntersuchung wegen der Kontrolllampe, die dauernd an ist. EUR 1.000 auszugeben, nur damit die Kontrolllampe aus ist, finde ich rausgeschmissenes Geld.

ECM/PCM'#: RL 033663 AB



Hallo,
Me2 Fahre auch jetzt seit 6jahren mit dem Fehlercode P0601 rum und nie Probleme mit meinem Cruiser gehabt. Außer die übliche(Querlenker-buchsen und Lenkung). TÜV hab ich auch bekommen aber da muss man die richtigen Leute kennen den regulär gibt es da keine TÜV. Nun ja jetzt ist es soweit ich werde meinen Steuergerät Tauschen . 735€ neue Steuergerät+100-150€ Austausch mit Neu Programmierung. Teurer Spaß Sag ich nur. Hab bei meinem Händler den Einkaufspreis gesehen 375€ aus USA und D-Händler Verkaufspreis 835€ !!! Hab zum Glück ein Nachlass von 100€ bekommen weil er mir am tel. 735€ angegeben hat.

Gruss,rene



Geschrieben von pik16c am 22.09.2011 um 21:47:

 

Zitat:
Original von kibakichi...Hab bei meinem Händler den Einkaufspreis gesehen 375€ aus USA und D-Händler Verkaufspreis 835€ !!!


Hallo,
den US-Preis kann ich bestätigen! Das MOPAR-Teil kostet beim US-Chrysler-Vertragshändler für den Endverbraucher ca. US $ 500,00. Erstaunt sind die US-Chrysler-Händler, daß dieses, nur im Exportmodell verwendbare Teil, in den USA so kurzfristig lieferbar ist. Offensichtlich Schlußverkauf!!!
.



Geschrieben von Pothead am 16.07.2012 um 13:11:

  2,0l: P0601 Fehler Steuergerät

An den Thread zum Fehlercode angetackert - Gerhard

Hi,

habe (wie schon einige) ebenfalls das leidige P0601 Problem, welches wohl einen defekten Selbsttest im Motorsteuergerät beschreibt. Habe hier im Forum auch ´ne Menge dazu gefunden, aber so richtig blicke ich das nicht.
Ein gleiches, gebrauchtes Steuergerät lässt sich zwar nicht neu programmieren, aber die VIN-Daten lassen sich anlernen, damit die Wegfahrsperre funktioniert, richtig?

Falls das so stimmt, weiß jemand, wer das im Frankfurter Raum durchführen kann? Steuergerät habe ich...

Vielen Dank schon mal und Grüße

Pothead



Geschrieben von Eric am 16.07.2012 um 17:04:

 

Ein Freund von mir hat sich ein gebrauchtes Steuergerät (ca. 60 EUR) besorgt und hat sich das bei Chrysler umprogrammieren lassen. Soll wohl um die 50 EUR gekostet haben. Hat wohl funktioniert.



Geschrieben von cruiserbg am 17.10.2012 um 16:27:

 

Richtig

hatte kürzlich auch das Problem mit dem Motorsteuergerät, habe mir bei Ebay ein Gebrauchtgerät gekauft , bin damit nach Hannover zu Chrysler jeep gefahren, die haben es eingebaut und Wegfahrsperre programmiert für 84€

ein Austauschgerät mit Einbau hätte mir 900€ gekostet ( laut Kostenvoranschlag von Chrysler jeep Hannover)



Geschrieben von cruiserkatz am 07.04.2013 um 22:12:

Daumen runter! Motorkontrollleuchte

An den Thread zum Fehlercode angetackert - Gerhard

So jetzt leuchtete meine gelbe Lampe auch mal fehlercode 0601 Motorsteuergerät..muss ich jetzt nun das elektronische mistgerät austauschen,oder funktioniert es mit neuer Software draufspielen?



Geschrieben von marco2603 am 08.04.2013 um 06:53:

  RE: Motorkontrollleuchte

Damit Sie wieder ausgeht musst du eigentlich tauschen, bei mir leuchtet Sie auch, gleicher Fehlercode, fahre damit schon über 1 Jahr ohne Probleme, ist ein Interner Rechenfehler im Steuergerät,wenn dich das leuchten der Motorkontrollampe nicht stört, lass es einfach wie es ist.

LG Marco



Geschrieben von cruiserkatz am 08.04.2013 um 08:54:

 

Mir geht's ja eigentlich nur um den Tüv..sonst stört mich das nicht wirklich..ich werde das teil natürlich irgendwann tauschen lassen, aber vielleicht gibt's ja ne Notlösung für den tüvman..



Geschrieben von roadkaeppchen66 am 30.09.2014 um 12:49:

  Fehler 0601. 2,0 l

An den Thread zum Fehlercode angetackert - Gerhard

Hallo, ich heisse Marion und fahre seit 2002 einen 2,0 l Cruiser. Tolles Auto!! Jetzt geht die motorkontroll-Leuchte nicht mehr aus. Ausgelesen. Fehler 0601. was stimmt da nicht und was kann ich machen"
Hatte bis auf Querlenker und Kombischalter noch nie Ärger. Will das Auto unbedingt behalten aber auch keine tausendEuro investieren. Danke für eure Hilfe.



Geschrieben von schalkefanatics am 30.09.2014 um 13:08:

 

Hi.
Hier ein wenig Lesestoff zum Fehler.
http://www.cruiserforum.de/bb/thread.php?threadid=20928&hilight=Fehler+0601



Geschrieben von pik16c am 09.10.2014 um 20:40:

  RE: Fehler 0601. 2,0 l

Zitat:
Original von roadkaeppchen66 ...Tolles Auto!!... Will das Auto unbedingt behalten aber auch keine tausend Euro investieren.


Na dann halt weiterfahren!

Ich bin seit 8,5 Jahren mit P0601 und illuminierter Motorkontrollleuchte problemlos unterwegs. Mir würde etwas fehlen, ohne diese Leuchte.

Spätestens in der Schredderanlage dürfte diese Leuchte wohl ausgehen!



Geschrieben von catibull1968 am 21.10.2014 um 13:05:

  Fehler P0601

An den Thread zum Fehlercode angetackert - Gerhard

Hallo, möchte meinen Dicken gerne behalten und habe die Fehlermeldung P0601
Wie teuer ist so ein Steuergerät und ist es noch zu bekommen ist ein PT CRUISER Touring 2001 141 PS.
Freue mich auf Hilfe Catrin



Geschrieben von i am believer am 21.10.2014 um 13:21:

  RE: Fehler P0601

Man kann sein Steuergerät auch reparieren lassen.
Einfach mal Tante Google fragen. smile



Geschrieben von anna-conda am 21.10.2014 um 15:39:

  RE: Fehler P0601

Zitat:
Original von i am believer
Man kann sein Steuergerät auch reparieren lassen.
Einfach mal Tante Google fragen. smile


Hallo Norbert,der Beitrag zieht sich nun ueber sieben Jahre hin.
Googeln koennen wir hier im Forum eigentlich alle.
Lassen Sie mal hoeren! Ich bin richtig gespannt! verwirrt

MfG anna-conda



Geschrieben von i am believer am 21.10.2014 um 19:48:

  RE: Fehler P0601

Liebe anna-conda

So wie ich es sehe hat sich der/die User/in erst heute hier angemeldet und der Thread ist auch von heute.
Könnte nun frech sagen, wer lesen kann ist klar im Vorteil, aber das lassen wir mal lieber.

Ausserdem weiss ich nicht woher catibull1968 kommt und deshalb wäre es sinnvoller wenn ER/Sie selber danach suchen würde, evtl. gibt es ja direkt bei Ihm/Ihr um die Ecke so
einen Reparaturbetrieb.
Ferner bin ich mir nicht sicher ob ich solche links hier so einfach einsetzen darf.
Eine Eingabe bei Google "Steuergerätereparatur" wäre da zielführend.

Ich selber habe mal ein Steuergerät bei Hitzing+Paetzold in Gladbeck erfolgreich reparieren lassen. Allerdings für einen BMW und es ist schon ca.4 Jahre her.

Genug "gehört"?



Geschrieben von anna-conda am 21.10.2014 um 21:59:

  RE: Fehler P0601

Zitat:
Original von i am believer

Ich selber habe mal ein Steuergerät bei Hitzing+Paetzold in Gladbeck erfolgreich reparieren lassen. Allerdings für einen BMW und es ist schon ca.4 Jahre her.


Hallo Norbert,wieso ueberrascht mich Ihre Antwort nicht?
Selbst fuer einen lloyd Alexander,wenn er denn ein Steuergeraet haette,
wuerden Sie einen Reparateur finden.
Nicht aber fuer den PT Cruiser.
Ihr Hinweis auf's Googeln ist und bleibt erst einmal ein "Kalter". smile

MfG anna-conda

anna-conda und Norbert, bitte die Boardregeln (Auftreten und Verhalten) in Ruhe durchlesenAusruf Wenn weitere "Nettigkeiten" öffentlich ausgetauscht werden, wird das Team entsprechend durchgreifen. Danke! - Gerhard



Geschrieben von catibull1968 am 22.10.2014 um 09:43:

  RE: Fehler P0601

Zitat:
Original von catibull1968
An den Thread zum Fehlercode angetackert - Gerhard

Hallo, möchte meinen Dicken gerne behalten und habe die Fehlermeldung P0601
Wie teuer ist so ein Steuergerät und ist es noch zu bekommen ist ein PT CRUISER Touring 2001 141 PS.
Freue mich auf Hilfe Catrin


Sorry wenn ich jemanden genervt habe, hatte nur gehofft vielleicht einen nützlichen Tip zu bekommen. Natürlich habe ich im Netz nachgeschaut und heute steht er auch in der Werkstatt. smile


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH