European PT Cruiser Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Chat Galerie Nutzungsbedingungen Portal Zur Startseite

European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » Sicherung für Nebelscheinwerfer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sicherung für Nebelscheinwerfer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
tomy2   Zeige tomy2 auf Karte tomy2 ist männlich
City Cruiser


images/avatars/avatar-2817.jpg

Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 74
Herkunft: Otzberg
Motor: 2,2
Ausstattung: Limited
Farbe: rot
EZ: 9.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also kann mir mal einer ein Bild zukommen lassen oder so wo sich im Motorraum noch Sicherungen befinden. Ich finde bei mir nichts weil die Nr.8 ist auch nicht existent im Innenraum.
Danke sehr Tomy
29.06.2011 18:03 tomy2 ist offline E-Mail an tomy2 senden Beiträge von tomy2 suchen Nehmen Sie tomy2 in Ihre Freundesliste auf
elhennig   Zeige elhennig auf Karte elhennig ist männlich
nimmt eine Auszeit


images/avatars/avatar-2655.jpg

Dabei seit: 24.07.2004
Beiträge: 2.883
Motor: 2,0 l
Ausstattung: Limited
Farbe: Patriot Blue
EZ: 08/2001

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tomy2
Also kann mir mal einer ein Bild zukommen lassen oder so wo sich im Motorraum noch Sicherungen befinden. Ich finde bei mir nichts weil die Nr.8 ist auch nicht existent im Innenraum.

Die Sicherungen sind unter dem Luftfilterkasten, den Du an 2 Clips lösen und dann abheben kannst . Dort findest Du den Sicherungskasten mit der Beschreibung der Sicherungen im Deckel. Die Sicherung für die Nebelscheinwerfer.hat, glaube ich, die Nummer 22, wie weiter oben geschrieben wurde.

__________________
Gruss, Lars

Augenzwinkern Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen, und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. Albert Einstein, Eröffnungsansprache der 7. Deutschen Funkausstellung und Phonoschau, Berlin 22. August 1930

30.06.2011 09:40 elhennig ist offline E-Mail an elhennig senden Beiträge von elhennig suchen Nehmen Sie elhennig in Ihre Freundesliste auf
tomy2   Zeige tomy2 auf Karte tomy2 ist männlich
City Cruiser


images/avatars/avatar-2817.jpg

Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 74
Herkunft: Otzberg
Motor: 2,2
Ausstattung: Limited
Farbe: rot
EZ: 9.2005

RE: Sicherung für Nebelscheinwerfer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gerhard
Im Fahrzeug Nr. 8

Im Motorraum Nr.19

Wird per Relais über den Multifunktionsschalter gesteuert.
Wenn die Leuchten beim Blinken angehen, bzw. auch beim abgestellten PT noch leuchten, dann sollte dringend der Multifunktionsschalter erneuert werden.

Nee nix Relais die werden bei mir ohne angesteuert 7,5 A muss der Schalter verkraften

Sicherungen im Motor habe ich gefunden. DANKE cool

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tomy2: 01.07.2011 21:59.

01.07.2011 21:57 tomy2 ist offline E-Mail an tomy2 senden Beiträge von tomy2 suchen Nehmen Sie tomy2 in Ihre Freundesliste auf
McCupcake McCupcake ist weiblich
Junior Cruiser


images/avatars/avatar-4803.jpg

Dabei seit: 22.02.2011
Beiträge: 46
Herkunft: Dortmund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sagt mal, bin ich irgendwie blind??
ich find die sicherungen nicht..
ein paar sind unten links nebe der tür.. aber da ist die 8 frei.
im motorraum find ich rein gar nix traurig

hab den luftfilterkasten aufgemacht, aber da ist nix ?!?
12.01.2012 19:44 McCupcake ist offline E-Mail an McCupcake senden Beiträge von McCupcake suchen Nehmen Sie McCupcake in Ihre Freundesliste auf
Thomasc   Zeige Thomasc auf Karte Thomasc ist männlich
Bronze Cruiser


images/avatars/avatar-5686.jpg

Dabei seit: 20.10.2011
Beiträge: 568
Herkunft: Ibbenbüren
Motor: 2,4l
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Black
EZ: 12/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach,
Die Sicherungen sind hinter dem Luftfilterkasten!


__________________
Cruiserviren sind infektiöse Partikel die sich durch Übertragung in einen PT-Cruiser vermehren.
12.01.2012 21:15 Thomasc ist offline E-Mail an Thomasc senden Homepage von Thomasc Beiträge von Thomasc suchen Nehmen Sie Thomasc in Ihre Freundesliste auf
McCupcake McCupcake ist weiblich
Junior Cruiser


images/avatars/avatar-4803.jpg

Dabei seit: 22.02.2011
Beiträge: 46
Herkunft: Dortmund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn ich mich recht erinnere, waren da 2 sicherungen. sind das die?
das sind aber beides blaue meine ich ....

man.. ich bin echt so ein autolaie Augen rollen
12.01.2012 21:36 McCupcake ist offline E-Mail an McCupcake senden Beiträge von McCupcake suchen Nehmen Sie McCupcake in Ihre Freundesliste auf
Thomasc   Zeige Thomasc auf Karte Thomasc ist männlich
Bronze Cruiser


images/avatars/avatar-5686.jpg

Dabei seit: 20.10.2011
Beiträge: 568
Herkunft: Ibbenbüren
Motor: 2,4l
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Black
EZ: 12/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach,
Hinter dem Luftfilterkasten ist noch ein kleiner Kasten mit Deckel darunter sind die Sicherungen.Etwa auf der gleichen Höhe wie der Pluspol zum überbrücken. Unter dem Deckel ist der Belegungsplan in Englisch.Da steht dann irgendwas mit Fog...


__________________
Cruiserviren sind infektiöse Partikel die sich durch Übertragung in einen PT-Cruiser vermehren.
12.01.2012 21:50 Thomasc ist offline E-Mail an Thomasc senden Homepage von Thomasc Beiträge von Thomasc suchen Nehmen Sie Thomasc in Ihre Freundesliste auf
McCupcake McCupcake ist weiblich
Junior Cruiser


images/avatars/avatar-4803.jpg

Dabei seit: 22.02.2011
Beiträge: 46
Herkunft: Dortmund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh danke dir für deine geduld , dann werd ich morgen nochmal schauen...

großes Grinsen
12.01.2012 21:58 McCupcake ist offline E-Mail an McCupcake senden Beiträge von McCupcake suchen Nehmen Sie McCupcake in Ihre Freundesliste auf
McCupcake McCupcake ist weiblich
Junior Cruiser


images/avatars/avatar-4803.jpg

Dabei seit: 22.02.2011
Beiträge: 46
Herkunft: Dortmund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Thomasc
Tach,
Hinter dem Luftfilterkasten ist noch ein kleiner Kasten mit Deckel darunter sind die Sicherungen.Etwa auf der gleichen Höhe wie der Pluspol zum überbrücken. Unter dem Deckel ist der Belegungsplan in Englisch.Da steht dann irgendwas mit Fog...


so, kasten gefunden, aber ich krieg den deckel einfach nicht ab...
ich hab echt alles versucht.... hmpf..
13.01.2012 09:06 McCupcake ist offline E-Mail an McCupcake senden Beiträge von McCupcake suchen Nehmen Sie McCupcake in Ihre Freundesliste auf
Thomasc   Zeige Thomasc auf Karte Thomasc ist männlich
Bronze Cruiser


images/avatars/avatar-5686.jpg

Dabei seit: 20.10.2011
Beiträge: 568
Herkunft: Ibbenbüren
Motor: 2,4l
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Black
EZ: 12/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo McCupcake,
eigentlich ist der Deckel nur aufgeklickt.
Auf der Schmalen Seite ist ein kleiner Entriegelungshebel dort drücken und nach oben ziehen.

Dateianhang:
jpg sicherrung_2.jpg (72,50 KB, 555 mal heruntergeladen)


__________________
Cruiserviren sind infektiöse Partikel die sich durch Übertragung in einen PT-Cruiser vermehren.
13.01.2012 18:04 Thomasc ist offline E-Mail an Thomasc senden Homepage von Thomasc Beiträge von Thomasc suchen Nehmen Sie Thomasc in Ihre Freundesliste auf
McCupcake McCupcake ist weiblich
Junior Cruiser


images/avatars/avatar-4803.jpg

Dabei seit: 22.02.2011
Beiträge: 46
Herkunft: Dortmund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

suuuuuuuppper smile

danke. ich habs nun auf bekommen und sicherung entnommen großes Grinsen
vielen lieben dank smile
16.01.2012 13:01 McCupcake ist offline E-Mail an McCupcake senden Beiträge von McCupcake suchen Nehmen Sie McCupcake in Ihre Freundesliste auf
Thomasc   Zeige Thomasc auf Karte Thomasc ist männlich
Bronze Cruiser


images/avatars/avatar-5686.jpg

Dabei seit: 20.10.2011
Beiträge: 568
Herkunft: Ibbenbüren
Motor: 2,4l
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Black
EZ: 12/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo McCupkake,
Siehste geht doch!
Wollen wir mal hoffen das es auch nur an der Sicherung liegt.
Wenn deine Nebelscheinwerfer mit neuer Sicherung nicht wollen kannst Du dich ja nochmal melden.PN ist auch ein Weg.


__________________
Cruiserviren sind infektiöse Partikel die sich durch Übertragung in einen PT-Cruiser vermehren.
16.01.2012 20:22 Thomasc ist offline E-Mail an Thomasc senden Homepage von Thomasc Beiträge von Thomasc suchen Nehmen Sie Thomasc in Ihre Freundesliste auf
FunkyGT   Zeige FunkyGT auf Karte FunkyGT ist männlich
Senior Cruiser


images/avatars/avatar-1029.jpg

Dabei seit: 28.04.2004
Beiträge: 230
Herkunft: GTown
Motor: 2.4 Turbo
Ausstattung: GT
Farbe: Black
EZ: 05/2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

super Tip, Sicherung raus und schon sind die beiden Nebelleuchten aus smile

aber ich werde mich wohl um einen neuen Multischalter kümmern müssen

stay tuned

Funky

__________________
pain is temporary - tattoos are forever
27.03.2012 19:40 FunkyGT ist offline E-Mail an FunkyGT senden Beiträge von FunkyGT suchen Nehmen Sie FunkyGT in Ihre Freundesliste auf
Eric   Zeige Eric auf Karte Eric ist männlich
Diamond Cruiser


images/avatars/avatar-5314.jpg

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 1.907
Herkunft: Heidekreis
Motor: 2,0l
Ausstattung: Street Cruiser
Farbe: Inka Gold
EZ: 09/2002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bitte denkt dran das jetzt dadurch auch die Nebelschlussleuchte nicht funktioniert, wenn die Sicherung gezogen ist. Braucht man ja kaum. Ist aber TÜV relevant.

__________________
Es ist nicht alles Gold was glänzt ....Augenzwinkern
27.03.2012 19:55 Eric ist offline E-Mail an Eric senden Beiträge von Eric suchen Nehmen Sie Eric in Ihre Freundesliste auf
Abi57 Abi57 ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 21.11.2011
Beiträge: 715
Herkunft: Frankfurt am Main
Motor: 2,4l Turbo
Ausstattung: SC IV Cabrio
Farbe: DeepLavaRedMet.
EZ: 05/2005

traurig Dauerleuchtende Nebellampen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bericht aus dem Cruiseralltag zu einem mehr oder weniger bekannten Problem.

Unterwegs an einem der wenigen Sonnentage dieses durchwachsenen Cruiser-Cabrio-Frühjahrs komme ich zum Stehen auf dem Parkplatz eines großen Verbrauchermarktes um am Brückentag die letzten Kulinaria zum Wochenende zu erwerben, Spargel, Erdbeeren was braucht der Mensch mehr – Wein – der allerdings ist ausreichend im Keller vorhanden.
Das Dach ist zu, der Motor läuft noch, plötzlich Rauch im Bereich der Lenksäule, richtige Wölkchen, reflexartig drehe ich den Zündschlüssel um den Motor abzustellen, wodurch tatsächlich der Qualm sofort aufhört. Ich natürlich ziemlich geschockt, sofort Überlegungen ob Brandschäden durch die Versicherung abgedeckt sind (typisch deutsch, steh´ ich aber dazu). Der anschließende Einkauf verlief ziemlich fahrig, ich habe mindestens die Hälfte dessen was ich kaufen wollte vergessen.
Der Cruiser stand dann ganz harmlos, als ich zurückkam, auf dem Parkplatz (die Karre grinste, ich bin mir ganz sicher, „war was?“) Er ließ sich ganz normal starten, Dach auf und los. Um klarzumachen wer hier Herr und wer Knecht ist gab es dann mehrere heftige 223-PS getriebene Ampelstarts nach der Devise „du führst mich hier nicht vor“!
Was interessant war, und jetzt kommen wir endlich zum Kern der Sache:
die Fahrlichtkontrollleuchte am Armaturenbrett leuchtete zum ersten Mal, bisher war da nie was, auch wenn das Fahrlicht eingeschaltet war, jetzt aber ohne dass irgendwas angeschaltet war leuchtete die Kontrollleuchte, und daher ebenso die Nebellampen, leider dauernd, selbst wenn alles aus war, der Zündschlüssel abgezogen, die Nebellampen brannten weiter. Was tut man als ziemlich technisch unterbelichteter Zeitgenosse, man schaut in der Betriebsanleitung nach den Innenraumsicherungen und zieht mit der Flachzange die eine und andere Sicherung, allerdings ohne Erfolg, zumal die Nr. 8 – fehlt -. Die Sicherungen im Motorraum habe ich schließlich nicht gefunden („Ich lasse schrauben“, klingt arrogant, ist aber besser für Mensch und Maschine.). Daher Maulschlüssel Nummer 10 raus und die Batterie über Nacht abgehängt, dann war tatsächlich alles aus und still, endlich!!!
Was macht man aber jetzt am Samstagvormittag, wenn man das Auto am Wochenende braucht? Zum Glück gibt es, zumindest in der Großstadt, freie Werkstätten die selbst am Samstag bis 16.00 Uhr arbeiten und die einem auf die Schnelle mal für kleines Geld die Nebelleuchten abklemmen, die Kontrollleuchte funzelt zwar unabhängig weiter, aber sie wird hoffentlich nicht bis morgen die Batterie leersaugen.
Nächste Woche bekommt dann die Fachwerkstatt den Auftrag dem Problem grundsätzlich auf den Grund zu gehen.
Das ist jetzt hier wieder ziemlich viel geworden, sorry, aber so sieht zumindest für mich die intensive Beziehung zu dem von uns allen geschätzten Fahrzeug aus, wers nicht will muss es ja nicht lesen.
Es grüßt herzlich in die Cruiserrunde
Abi57
aus der Mainmetropole
09.06.2012 22:15 Abi57 ist offline E-Mail an Abi57 senden Homepage von Abi57 Beiträge von Abi57 suchen Nehmen Sie Abi57 in Ihre Freundesliste auf
superbee   Zeige superbee auf Karte superbee ist männlich
The Cruiser is my Life


images/avatars/avatar-5616.jpg

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 3.343
Herkunft: D-Aach am Bodensee
Motor: 2,0lu.2,2l
Ausstattung: Touring Umbau
Farbe: pa.blue,schwarz
EZ: 00u.03

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Blinkerschalter austauschen und alles ist wieder gut!!!!!!!!Altbekanntes Problem.

__________________
Gruß V8- Harry!

real rods never die !
09.06.2012 22:30 superbee ist offline E-Mail an superbee senden Beiträge von superbee suchen Nehmen Sie superbee in Ihre Freundesliste auf
Abi57 Abi57 ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 21.11.2011
Beiträge: 715
Herkunft: Frankfurt am Main
Motor: 2,4l Turbo
Ausstattung: SC IV Cabrio
Farbe: DeepLavaRedMet.
EZ: 05/2005

Dauerleuchtende Nebellampen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Überbiene,

darum geht es und das ist der Grund warum ich hier dabei bin. Menschen die einen verstehen und die mit einem trockenen Zweizeiler, „der Blinkschalter iss es“ (sinngemäß) Sicherheit und Ruhe erzeugen, danke!!!!

Und dann kommt der Antwortgeber auch noch aus dem Bodenseebereich, ganz große Affinität!!! Die Großmutter kam am Konstanzer Bodanplatz zur Welt und mein Cruiser wurde in Singen/Hohentwiehl erstzugelassen. Ich habe Zugriff in Dingelsdorf (gegenüber von Überlingen) auf ein Refugium, dass man als Basis für ein Cruiserevent nutzen könnte: ganz viele Möglichkeiten über die es lohnt einmal nachzudenken.

Viele Grüße
Abi57 vom Untermain
09.06.2012 23:44 Abi57 ist offline E-Mail an Abi57 senden Homepage von Abi57 Beiträge von Abi57 suchen Nehmen Sie Abi57 in Ihre Freundesliste auf
Waldi912 Waldi912 ist männlich
Newbie Cruiser


Dabei seit: 06.01.2004
Beiträge: 7
Herkunft: Süddeutschland
Motor: 2,2CRD
Ausstattung: LTD-Route66
Farbe: Black
EZ: 12.2003

RE: Dauerleuchtende Nebellampen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Mitglieder hier im Forum,
ich geb' dann auch mal meinen Senf zum alten Thema -Nebelscheinwerfer- dazu:
Nach ähnlichen Erlebnissen habe ich mal den Multischalter ausgebaut und zerlegt.
Anleitungen für den Ausbau dazu habe ich in diesem hervorragenden Forum gefunden und werde sie aus Platzgründen hier nicht wiederholen.
Ich empfehle diese Tätigkeiten auch nur den Leuten, die Grundkenntnisse in Elektro-/Feinwerktechnik haben und u.a. mit einem Lötkolben umgehen können... Augenzwinkern .
Zum besseren Verständnis habe ich 2 Fotos vom zerlegten Schalter beigelegt.
Wenn im zerlegten Zustand der Drehschalter für die Nebelscheinwerfer betätigt wird, erkennt man, dass ein kleiner weißer Kunststoffstift eine gefedert gelagerte Kupferbrücke auf 2 Kontakte absenkt/anhebt.
Die Kupferbrücke hat im Originalzustand eine kleine Mulde in der dieser Kunststoffstift zentriert wird. Da über diese Kupferbrücke im eingeschalteten Zustand der komplette Strom (>9A) für die Nebellampen fließt, wird diese warm/heiß, vor allem dann, wenn sich nach einigen Betriebsstunden schon Kontaktverzunderungen gebildet haben.
Wird dann der Schalter auf Stellung AUS gedreht, berührt, zum Anheben, der weiße Stift die heiße Kupferbrücke und verliert, weil er etwas schmilzt, an Länge; dies hat zur Folge, dass irgenwann die Kupferbrücke nicht mehr von den Kontakten abgehoben wird, weil Stift zu kurz, dass dadurch die Nebellampen dauerleuchten.:-(
Ich habe diesen Verkürzungseffekt durch Füllen der Mulde auf der Kupferbrücke mit Lötzinn beseitigt und dadurch die Lebensdauer meines Multischalters verlängert. Die Kontaktflächen natürlich schön gereinigt.
Eine Dauerlösung ist das natürlich nicht, da die Brücke ja immernoch warm wird.
Hierfür müsste der Lampenstrom über ein Relas geführt werden, was dem "Konstrukteur" (wenn so eine Lötfeile diese Bezeichnung überhaupt verdient hat) dieser Schaltung anzuraten wäre, oder ist das etwa ein konstruierter Verschleiß um den Ersatzteilmarkt am Leben zu halten??
Ziemlich fragwürdig da von dieser verbauten Technik eindeutig Brandgefahr ausgeht! - So, genug gemeckert- wünsche allen einen schönen Sonntag!
Gruß Gerhard (2002erCRD)

PS: meine Ausfälle der letzten 8 Jahre:
1. Sitzheizung Fahrersitz defekt
2. Mikroschalter, Schließzylinder Fahrertür Wackelkontakt - Abgezwickt!
3. Nebellampenproblem
4. Fensterheberschalter defekt

Dateianhänge:
jpg DSC_0075-001.jpg (50 KB, 359 mal heruntergeladen)
jpg DSC_0074-001.jpg (41 KB, 338 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Waldi912: 10.06.2012 16:03.

10.06.2012 15:54 Waldi912 ist offline E-Mail an Waldi912 senden Beiträge von Waldi912 suchen Nehmen Sie Waldi912 in Ihre Freundesliste auf
Abi57 Abi57 ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 21.11.2011
Beiträge: 715
Herkunft: Frankfurt am Main
Motor: 2,4l Turbo
Ausstattung: SC IV Cabrio
Farbe: DeepLavaRedMet.
EZ: 05/2005

RE: Dauerleuchtende Nebellampen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Toll mein Lieber,

dass sind die Inhalte die sicher zahlreichen Selbstschraubern weiter helfen. So soll´s sein und dafür ist das Forum da. Ich selbst lasse schrauben, siehe vorn, aber ich habe hohen Respekt für alle die so spitzfindig/technisch auf den Kern des Problems kommen. Weiter so, und noch viele weitere detailreiche Beiträge. Auch ich bin nicht mit 2 linken Händen zur Welt gekommen und habe durchaus einige Fähigkeiten im handwerklichen Bereich, Holz und Garten, daher weiter solche Beiträge, ich und sicher viele andere Cruiser freuen sich drauf.

Einen beschauliche Sonntagabend wünscht (Spargel und Erbeeren waren übrigens hervorragend)

Al aus Frankfurt a. M.
10.06.2012 19:31 Abi57 ist offline E-Mail an Abi57 senden Homepage von Abi57 Beiträge von Abi57 suchen Nehmen Sie Abi57 in Ihre Freundesliste auf
PT-Hardy   Zeige PT-Hardy auf Karte PT-Hardy ist männlich
Highway Cruiser


images/avatars/avatar-4864.jpg

Dabei seit: 13.11.2010
Beiträge: 135
Herkunft: Mainaschaff
Motor: 2,4
Ausstattung: Touring
Farbe: Silver
EZ: 11/2005

RE: Dauerleuchtende Nebellampen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Cruisergemeinde,
was Waldi912 so treffend erwähnt hat, nur der, der praktische und theoretische Kenntnisse über Elektronik hat, sollte sich an diese Geschichte ran trauen.
Ich habe mal gegoogelt und habe ein Relais gefunden, das 30A bei 12V aushält. Siehe Link
http://www.conrad.de/ce/de/product/50435...NO-FRC5BA-DC12V
Es muss natürlich ein Umbau vorgenommen werden, wie gesagt nur für geübte.
Die Leitung, die vom Multischalter zu den Nebelscheinwerfern gehen, wird aufgetrennt. Der Multischalter wird in Serie mit den Relaiskontakten 85 und 86 verdrahtet. Dadurch fließt nur der geringe Ansteuerstrom über dem Kontakt im Multischalter, d.h. dieser wird nicht mehr warm/heiß. Auch die Kontakte verzundern nicht mehr.
Die Relaiskontakte 30 und 87 werden als Ersatzschalter zu den Nebellampen verdrahtet. Diese Kontakte halten die ca. 9A locker aus.
Bei 12V und ca. 50W einer Nebellampe nach der Formel errechnet, Strom= Leistung / Volt, ergibt 100W/12V=8,3A.
Wie bereits erwähnt, wird sich das Problem auf Dauer nur mit einer Änderung der Schaltung beseitigen lassen.
Oder man benutzt die Nebellampen nicht. Augenzwinkern
SG Reinhard

__________________
Zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung, zum Cruisen topfit.

10.06.2012 22:35 PT-Hardy ist offline E-Mail an PT-Hardy senden Beiträge von PT-Hardy suchen Nehmen Sie PT-Hardy in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » Sicherung für Nebelscheinwerfer

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH